Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

Exklusiv bei uns - die Lösung der Schwierigkeiten beim Kauf / Verkauf

von Gebrauchsimmobilien wegen fehlender Kostenkalkulation

des Renovierungs- oder Sanierungsbedarfs

 

5 Beispiele für Bedarf an Renovierung und Sanierung

Veraltete Elektroinstallation mit "klassischer Nullung". Fehlender Schutzleiter. Drahtbrücke vom Nullleiter zum Schutzkontakt der SteckdoseVeraltete Elektroinstallation mit "klassischer Nullung". Fehlender Schutzleiter. Drahtbrücke vom Nullleiter zum Schutzkontakt der Steckdose

Fugen im Parkett und Stolperfallen durch Bodenunnebenheiten wegen aufgeworfener ParkettstäbeFugen im Parkett und Stolperfallen durch Bodenunnebenheiten wegen aufgeworfener Parkettstäbe

Verfaulte Rahmen-Außenseite eines Holzfensters. Ursprungsbaujahr 1971Verfaulte Rahmen-Außenseite eines Holzfensters. Ursprungsbaujahr 1971

Veraltete Heizanlage aus dem Jahr 1984Veraltete Heizanlage aus dem Jahr 1984

Gelber Schimmel auf und hinter der Tapete im PutzGelber Schimmel auf und hinter der Tapete im Putz

Nicht bei jedem Immobilienkauf muss umfangreich renoviert oder sogar saniert werden. Falls dies jedoch erforderlich ist, helfen wir Ihnen durch eine fachlich fundierte Kostenschätzung für die zusätzliche Investition. Damit bieten wir die Basis für eine Kaufentscheidung. Sie erfahren, ob die Gesamtkosten für das Objekt noch innerhalb Ihres Finanzierungsbudgets liegen und der Kauf für Sie infrage kommt.

 

Wichtige Information: Bis zu einem gewissen Umfang können wir eine Beratung von Kaufinteressenten im Rahmen der Maklertätigkeit ausüben, die nicht gegen das Berufs- und Standesrecht der Architekten oder gegen wettbewerbsrechtliche Vorschriften verstößt. Nach Erreichen dieser Grenze ziehen wir Fachleute, wie beispielsweise einen Architekten oder einen Statiker hinzu. Das Honorar für diese Experten wird von uns bestritten, ist also für Kaufinteressenten und Verkäufer in jedem Falle kostenfrei.

 

Ausgangslage und Lösungen bei Renovierungs- und Sanierungsobjekten:

Bei der Vermittlung von Gebrauchtimmobilien kommt es für Interessenten und Eigentümer immer wieder zu der unbefriedigenden Situation, dass eigentlich Kaufwilligen die  Immobilie gefällt, jedoch der Kostenaufwand für Renovierung oder Sanierung nicht verlässlich bestimmt werden kann.

Dies führt zu vielen Besichtigungen, aber zu keinem notariellen Verkaufsabschluss. Fachleute, wie Bauingenieure oder Architekten werden selten einbezogen, weil die Honorarkosten gescheut werden.

Bei Schätzkosten, die dem „Bauchgefühl“ entspringen, schwingt unbewusst immer die Sorge mit, dass ein Risiko bleibt und der Gesamtkostenaufwand nach dem Kauf die finanziellen Möglichkeiten übersteigt. Daher wird aus Angst vor späterer Überschreitung des Finanzierungsbudgets häufig vom Kauf abgesehen.

Hier setzt meine einzigartige Dienstleistung an: Ich biete im Rahmen eines Allein-Vermittlungsauftrages ernsthaften Kaufinteressenten eine kostenlose, realistische und nachprüfbare Kalkulation für die jeweiligen Renovierungs- oder Sanierungsgewerke an, bei der je nach Umfang auch ein Architekt mit einbezogen wird oder bei geplanten Änderungen an der Tragwerkskonstruktion die Meinung eines Ingenieurs für Baustatik eingeholt werden muss.

Viele Kaufabschlüsse konnte ich auf diese Weise schon zur Zufriedenheit von Käufern und Verkäufern erreichen, die Zahlen stimmten und es kam auch später nie Reue auf.

 

Vorteil für Interessenten: Um eine Kaufentscheidung treffen zu können, erhalten Sie eine kostenfreie Kalkulation der Renovierungs- und Sanierungskosten und bei geplanten Tragwerksänderungen Auskunft durch den Fachingenieur eines Statik-Büros.

 

Vorteil für Verkäufer: Keine Kosten für die Interessentenberatung und Vermeidung einer großen Anzahl von  Besichtigungen, die zu keinem Verkaufsabschluss führen, weil eine Kostenkalkulation für Renovierung und Sanierung für eine Kaufentscheidung nur durch Fachleute erstellt werden kann.

Fragen Sie sich als Eigentümer ehrlich, ob Ihr Verkaufsobjekt unter diesen Gesichtspunkten vermarktet wird! Konsultieren Sie mich, bevor Sie Ihre gebrauchte Immobilie am Markt anbieten oder wenn Sie mit einer schon begonnenen Verkaufstätigkeit nicht weiterkommen. Bei einem ersten unverbindlichen Vorgespräch bewerte ich Ihr Objekt marktgerecht und stelle Ihnen ein spezifisches Marketingkonzept für Ihre Immobilie auf. Danach entscheiden Sie, ob wir für den Zeitraum des Verkaufs zusammenpassen.

Kosten entstehen Ihnen nicht, bei einem qualifizierten Alleinauftrag verlangen wir auch keine Verkäuferprovision.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?